Browsing: Studium

Nach dem Abitur beginnt für viele die Suche nach einem passenden Studienplatz. Der Start ins Studium ist der erste Schritt in ein selbstständiges Leben und bringt dich einen enormen Sprung weiter Richtung Berufsleben.

Im Zusammenhang mit der Erstellung akademischer Abschlussarbeiten wird zu Recht stets betont, wie wichtig gute Vorbereitung, Arbeitsplanung und Zeiteinteilung für eine gelungene und möglichst stressfreie Erstellung der Arbeit sind. Erstaunlich oft bleibt dabei ein Instrument unerwähnt, das im Vorfeld des Schreibprozesses besonders gute Dienste leisten kann: Das Exposé.

Für die meisten Studenten ist ein Nebenjob unverzichtbar, um während des Studiums finanziell über die Runden zu kommen. Doch es muss nicht immer der stressige Kellnerjob sein oder das Mädchen für Alles am unteren Ende der Büro-Hierarchie.

Dir Zeit zu nehmen ist wichtig, wenn Du ein gelungenes Fazit abliefern möchtest, etwa ganz zum Schluss Deiner Masterarbeit. Es fasst nochmal kurz alles zusammen, was Du bisher erarbeitet hast und ist das Resultat Deiner Forschung.

Die freie Themenwahl der Abschlussarbeit stellt Dich als Studenten vor eine ganz neue Situation. Wird für gewöhnlich ein Thema vom Institut oder von den Betreuern vorgegeben, liegt es nun an Dir, frei zu wählen und das Thema sowie den Titel der Arbeit auszuformulieren. Wir zeigen Dir, wie Du in drei Schritten am besten vorgehst.

Eine Bachelorarbeit zu schreiben ist per se schon schwierig genug: Die gründliche Recherche, um alle Inhalte bereitstellen zu können, sowie die Einarbeitung in die Thematik und dann die Ergebnisse letztendlich auf den Punkt zu bringen, all dies kostet Kraft und – nicht zu vergessen – viel Zeit. Zeit, die am Ende Deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit kostbar ist, wenn wirklich jede Minute zählt. In dieser Stresssituation den Text noch in eine optisch ansprechende Form zu bringen, scheint in der Kürze der Zeit manchmal fast unmöglich. Gerade deswegen empfiehlt es sich, diesen wichtigen Schritt der Formatierung schon etwas früher vorzubereiten.

Wenn die letzten Prüfungen geschafft sind, alle schriftlichen Arbeiten benotet und die mündlichen Befragungen abgeschlossen sind, ist erst einmal die Luft raus. Das Studium ist vorbei, mit der Universität oder Hochschule verbindet einen nur noch ein Event, nämlich die Absolventenfeier.