Richter und Rächer

Düster und atmosphärisch dicht kommt die Neu-Version von Judge Dredd daher. Das Justizsystem in einer Person vereint, die aber durchaus nicht moralisch unbedenklich daherkommt. Diese Comic-Verfilmung gibt Raum zum Grübeln. Ab 19. April auch für zuhause.

Richter und Räche
Mega City One, der Moloch. Alle Bilder: © Universum Film

Der Schrecken der Unterwelt

Die USA sind nur noch ein Schatten ihrer selbst. Es herrschen Gewalt, Chaos und Verbrechen, das Land ist weitestgehend verfallen. Die Menschen leben in gigantischen Mega Citys, die sie im Grunde ihr Leben lang nicht verlassen müssen. Mega City One etwa erstreckt sich nach heutigen Maßstäben von Boston bis Washington D.C.. Über das größte Slum der Stadt herrscht eine gefährliche Frau: Ma-Ma (Lena Headey – wieder einmal herrlich herrisch und psychopathisch). Dieser eiskalten Drogenbaronin will sich Judge Dredd (Karl Urban – stark mimisch eingeschränkt), der oberste “Judge” entgegenstellen. Gemeinsam mit seiner jungen Rekrutin Cassandra Anderson (Olivia Thrilby) wagt er sich in die Höhle der Löwin vor. Und ganz Löwenmama entfacht sie einen erbitterten Kampf, als die beiden Judges einen ihrer Männer in die Finger bekommen. 

Richter und Räche
Ma-Ma und Dredd schenken sich nichts.

Düster, dreckig und brutal – so sind hier nicht nur die Bösen. Allein schon die Tatsache, dass man Hauptfigur Dredd nie in die Augen blicken kann, weil er den ganzen Film hindurch seinen Helm trägt, der lediglich die Mund- und Kinnpartie ausspart, sorgt für wenig persönliche Anteilnahme. Und trotzdem ist das Ganze ordentlich spannendes Popcorn-Kino par excellence. Der Vorgänger mit Sylvester Stallone wurde auf jeden Fall mindestens vom Kopf auf die Füße gedreht. Hier wurden keine Anleihen genommen. Stattdessen: Back to the roots – zurück zur Comic-Vorlage.

Gisela Stummer (academicworld.net)

Richter und Räche

Dredd

Regie: Pete Travis
Darsteller: Karl Urban, Lena Headey, Olivia Thirlby, Wood Harris, Domhnall Gleeson

Ab 19. April 2013 auf DVD und Blu-Ray, Blu-Ray 3D sowie als Video on Demand im Vertrieb von Universum Film erhältlich.

 

Share.