Gewinnspiel: Morgen Sind Wir Frei

Im Februar 1979 fegt die „Islamische Revolution“ über den Iran. Die ostdeutsche Chemikerin Beate (37) folgt ihrem Ehemann Omid (44), einem in der DDR lebenden, iranischen Dissidenten, voller Liebe und Hoffnung in dessen Heimat. Doch nach der anfänglichen Aufbruchsstimmung wird das Leben für Beate und ihre Tochter Sarah (8) zur Hölle. Erfasst von Willkür, Gewalt und religiösen Doktrinen gerät das Land immer weiter in eine unbarmherzige Diktatur und Beate und Omid müssen eine verhängnisvolle Entscheidung treffen.

„Die Revolution frisst ihre Kinder“, heißt es in Anlehnung an die französische Revolution. MORGEN SIND WIR FREI ist die dramatische Geschichte einer Frau, welche die historische Wahrhaftigkeit dieses Zitats auf schmerzlichste Art und Weise erfährt. Nach wahren Begebenheiten.

Jetzt gewinnen mit Academicworld!

Anlässlich des Kinostarts von MORGEN SIND WIR FREI am 14. November im Verleih von Little Dreams Media verlosen wir:

3 x 2 Tickets

Das ist genau dein Geschmack? Dann mach mit bei unserem Gewinnspiel!  Beantworte uns folgende Frage (Pflicht, Mails ohne Antwort werden gelöscht) und spring in den Lostopf: Würdest du für die Liebe ins Ausland ziehen? Schreib uns die Antwort in einer Mail samt deinem Namen, Adresse unter dem Betreff „Morgendliche Freiheit“ an gewinn@academicworld.net.

Teilnahme nur mit gültiger Antwort auf die Gewinnspielfrage. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, das Gewinnspiel endet automatisch, sobald diese Seite nicht mehr online ist. Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adressdaten für den Versand vielleicht an den Gewinnspielpartner übergeben werden. Dies dient ausschließlich dazu, den Gewinn zu versenden, über eine weitere Verarbeitung bei den Gewinnspielpartnern hat academicworld.net keinen Einblick.

Viel Glück!

Share.