Gewinnspiel: Mackie Messer

Nach dem überragenden Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom „Dreigroschenfilm“ ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den Augen des Autors in seiner Filmversion der Dreigroschenoper der Kampf des Londoner Gangsters Macheath (Tobias Moretti) mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum (Joachim Król) Form anzunehmen beginnt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen … Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit – das hat es noch nie gegeben!

Jetzt gewinnen mit Academicworld!

Anlässlich des sagenhaften Kinostarts des noch sagenhafteren Films “Mackie Messer” am 13. September verlosen wir:

1 x 2 Kinotickets
1 x das Buch der Dreigroschenoper

Du möchtest mit einer Begleitung deiner Wahl ins Kino und dir die volle Dröhnung Bertold Brecht geben? Dann beantworte uns folgende Gewinnspielfrage (Pflicht! Mails ohne Antwort werden gelöscht): Welche andere Geschichte könnte man deiner Meinung nach im Stile eines “Dreigroschenfilms” gut auf die Leinwand bringen?

Werde kreativ und vergesse bitte nicht, Die Antwort samt deinem Namen und Adresse unter dem Betreff „3 Groschen für den Haifisch“ an gewinn@academicworld.net zu senden.

Mails ohne Gewinnspielantwort sind nicht zur Teilnahme berechtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, das Gewinnspiel endet automatisch, sobald diese Seite nicht mehr online ist. Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adressdaten für den Versand vielleicht an den Gewinnspielpartner übergeben werden. Dies dient ausschließlich dazu, den Gewinn zu versenden, über eine weitere Verarbeitung bei den Gewinnspielpartnern hat academicworld.net keinen Einblick.

Viel Glück!

Share.