(Ab)Sturz eines Helden

In Flight erzählt Robert Zemeckis vom Sturz eines Helden und davon, wie schwer es ist, aus eingefahrenen Verhaltensmustern auszubrechen. Seit 20. Juni kann man sich den für die Rolle als Flugkapitän Whip Whitaker Oscar-nominierten Denzel Washington auf DVD, Blu-ray und Video-on-Demand nach Hause holen.

Was glaubt ihr: Flugtauglich? © Studiocanal

Eine Nummer kleiner geht es meist nicht, wenn Regisseur Robert Zemeckis die Realfilm-Bühne entert. Wie schon in Cast Away – Verschollen und Forrest Gump treibt es auch sein neuestes Machwerk Flight in die Überlänge – und ins existenzialistische Drama. Was mit einer spektakulären Actionsequenz beginnt, wandelt sich nach einer halben Stunde unversehens zum Trinker-Drama. Ohne dabei an Rasanz und Brisanz einzubüßen. 

(Ab)Sturz eines Helden
Sie versuchen Whip rauszuhauen: Freund Charlie Anderson und Anwalt Hugh Lang.

Wunder mit Makel

So wie er, das wird schnell klar, hätte sich in einer vergleichbaren Situation keiner aus der Affäre gezogen. Doch Flugkapitän Whip Whitaker (Denzel Washington) ist auch Meister im sich aus der Affäre ziehen. So schafft er in einem waghalsigen Flugmanöver eine kontrollierte Bruchlandung mit seiner Maschine, die viele Leben rettet, obwohl er die Nacht davor durchgemacht hat. Leider weist der Bluttest der Flugsicherheitsbehörde nach dem Sturzflug Alkohol und Kokain nicht zu knapp nach. Mit anderen Worten: Binnen kurzem wird Whip vom Held zum Angeklagten. Jahre im Gefängnis drohen.

Während sein alter Freund Charlie Anderson (Bruce Greenwood) zusammen mit  dem Anwalt Hugh Lang (Don Cheadle) alles versucht, um die heikle Untersuchung der Luftfahrtkommission so gut wie möglich zu überstehen, lässt Whip nicht von alten Lastern und sich auf eine Affäre mit der heroinabhängigen Nicole (Kelly Reilly) ein. Während diese bald versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen, will Whip einfach nicht einsehen, dass er zwar den Tag gerettet hat, aber eigentlich guten Gewissens gar nicht hätte ins Flugzeug steigen dürfen.

Menschen mit Flugangst sollten sich die dicht inszenierten ersten 30 Minuten dieses Films wahrscheinlich lieber nicht ansehen. Das Drama, das sich aber danach entfaltet, schildert eine gewaltige emotionale Reise zwischen Mut und Angst, zwischen Wahrheit und Wunder.  Eine wirklich faszinierende Geschichte und Schuld und Sühne. 

(Ab)Sturz eines Helden

Gisela Stummer (academicworld.net)

Flight

Regie: Robert Zemeckis
Darsteller: Denzel Washington, John Goodman, Kelly Reilly, Don Cheadle

Ab 20. Juni auf DVD, Blu-ray und als VoD im Verleih von STUDIOCANAL

Share.