Umfragetool „easyfeedback“ – dein Helfer für deine nächste Seminararbeit

Advertorial

Tools für Umfragen gibt es einige und irgendwann kommt jeder in den Genuss einer Seminar- oder Abschlussarbeit, die auf einer Umfrage und deren hoffentlich aussagekräftigen Daten beruht. Da dort wissenschaftlichen Standards Rechnung getragen werden muss, ist ein Fragebogen nicht gleich ein Fragebogen – was unterscheidet beispielsweise easyfeedback von anderen Anbietern?

Intuitive Bedienung …

Ganz grundsätzlich ist der erste Eindruck schon positiv: Loggt man sich ein und macht sich an die erste Umfrage, erscheint easyfeedback als übersichtliches und intuitiv designtes Umfragetool, das man ohne Vorkenntnisse sehr gut bedienen kann. Die Fragen selbst können die unterschiedlichsten Gestaltungen annehmen (insgesamt 14), die zum jeweiligen Zweck passen. Technisch geht das ganz easy: Per Drag and Drop können neben dem Verschieben von Fragen und ganzen Frageseiten auch Bilder, Audios oder Videos platziert werden. Mit dem Layoutkonfigurator kannst du zudem Schriftart und -farbe anpassen sowie beispielsweise ein Logo sowie ein Hintergrundbild einbinden.

Hast du alles erstellt und deine Umfrage veröffentlicht, hast du die Möglichkeiten, deine Teilnehmer per QR-Code, klassisch per Link oder per E-Mail einzuladen. Ähnlich flexibel ist die Umfrage insgesamt, da sie auch in ein Quiz oder einen Test verwandelt werden kann.

Die Ergebnisse deiner Umfrage kannst du in Echtzeit auswerten oder geballt am Ende, ganz wie es dir beliebt oder deiner Arbeit dienlich ist. Die Möglichkeiten gehen über das bloße Anzeigen der Antworten hinaus – es gibt zusätzlich Vergleichsmöglichkeiten, du kannst die Ergebnisse filtern und in Diagrammen darstellen. Die Daten bekommst du am Ende als PDF, Excel, CSV oder SPSS, damit du damit auch unabhängig von easyfeedback weiterarbeiten kannst.

… umfangreiche Unterstützung

Wenn du doch noch Fragen haben solltest, kannst du dich an den persönlichen Support wenden. Dir selbst kannst du aber auch ohne menschlichen Kontakt helfen, denn es gibt bereits über 70 fertige Umfragevorlagen, die du direkt nutzen oder einfach als Inspirationsquelle betrachten kannst.

Zudem bietet easyfeedback eine umfangreiche Hilfeseite an, die nicht nur das Thema Umfrage erstellen mit dem Tool beleuchtet, sondern das gesamte Themenumfeld. In den Praxisleitfäden und Webinaren erfährst du allerlei Tipps und Tricks – bisweilen sogar von Dennis, der seit über 10 Jahren Geschäftsführer von easyfeedback ist. Weitere Informationen rund um das Thema Umfragen, HR, Marketing und mehr gibt es außerdem auf dem Blog. Videotutorials findest du unter diesem Link.

Die Kosten von easyfeedback

Nicht zu vergessen ist der finanzielle Aspekt: Für Studierende bietet das Unternehmen einen hohen Rabatt auf die Buchung einzelner Umfragen im sogenannten Single-Tarif, der einmalige Umfragen ohne Bindung oder Kündigungsfristen erlaubt – perfekt quasi für deine Seminararbeit. Charmanter Nebenfaktor: Da viele Unternehmen (bspw. Audi, Lufthansa, Xing, Strabag, Tui und mehr) easyfeedback nutzen, schadet es nicht, sich hier vorab Kenntnisse zu erarbeiten, mit denen du später punkten kannst.

Jobvorteil durch Know-how

Auch später im Job kannst du easyfeedback gut einsetzen: Mitarbeiter-, Kunden-, Event- & Seminarbefragungen bieten sich genauso an wie Marktforschung bis hin zum Einsatz von Umfragen als Formulare und in Quizform. Vergiss dabei nicht, dass es nicht bei reinen Umfragen bleiben muss, sondern dass diese beispielsweise auch für die Leadgenerierung eingesetzt werden können. Auf Businessseite lässt sich easyfeedback zudem mit rund 2.000 Tools integrieren, sodass die Daten noch deutlich vielseitiger verarbeitet werden können.

Tools für Umfragen, easy Feedback Screenshot

Datenschutz bei easyfeedback

Datenverarbeitung bedingt aber auch immer Datenschutz – wie steht es damit bei easyfeedback? Nach eigener Aussage (ja, wir haben direkt nachgefragt) bietet easyfeedback den Datenschutz „Made in Germany“. Als komplett hierzulande ansässige Firma stehen die Server im Rechenzentrum der Strato AG in Deutschland. Das Unternehmen und alle Dienstleister sind ISO-27001 zertifiziert. Kein ausländisches Unternehmen hat Zugriff auf deine Daten und diese gehören sowieso alleine den Nutzenden. Sie können solange abgerufen werden, bis du als Nutzer:in selbst die Umfrage löschst. Nicht zuletzt gilt hier: Alle Teilnahmen an Umfragen sind und bleiben zu 100 Prozent technisch anonym.


Vielleicht hast du Lust, easyfeedback gleich auszuprobieren oder bist auf der Suche nach weiteren Tipps – dann schau dich gerne auf der Website des Toolanbieters um.

Share.