Autor: p401178

„Yakari – Der Kinofilm“ basiert auf der Comicreihe von André Jobin (Job) und Claude de Ribeaupierre (Derib), die bereits 1969 das erste Mal erschien. Die Abenteuer von dem kleinen Indianerjungen Yakari, der mit Tieren sprechen kann und sich mit dem unzähmbaren Pferd Kleiner Donner anfreundet, kennen viele auch aus der gleichnamigen Fernsehsendung. Erst 2017 fand die deutsche Erstausstrahlung der fünften Staffel statt. Nun wurde der Kinderklassiker unter der Regie von Xavier Giacometti und Toby Genkel verfilmt, am 29. Oktober soll er in den deutschen Kinos starten. Die Origin-Story des kleinen Indianerjungen Neu ist an dem Animationsfilm, dass er die Geschichte…

Weiterlesen

Obacht, hier geht es um Staffel 2! Die Besprechung zu Staffel 1 gibt es hier. Kenner wissen natürlich: Mittlerweile gibt es sogar 12 Staffeln. Rose hat eine unerwartete Herausforderung vor sich: Der Doktor hat nach Staffel 1 plötzlich seine äußere Erscheinung geändert! Ist das noch der Mann, der und den sie liebt? Eine Weile hat sie damit zu kämpfen, doch die neuen Abenteuer lassen ihr dazu bald keine Zeit mehr: Cybermen, Königin Elizabeth 1879 in Schottland, Torchwood und allerlei Außerirdische treiben ihr Unwesen auf der Erde und im Universum. Und wenn sie nichts Gutes im Schild führen, sorgt der Doctor…

Weiterlesen

… dies wäre ihre Geschichte. Ana. Ana wächst vergleichsweise wohlhabend auf, doch sie erkennt früh, dass ihr Vater ein endloser Speichellecker des Tetrarchen von Jerusalem ist (und an Roms Rockzipfel hängt) und ihre Mutter keinerlei positiver Emotion für sie hegt. Als gehorsame junge Jüdin darf sie atmen, nett aussehen und vor allem der Familie keine Schande bereiten. Doch Ana weiß, dass ihr das Schicksal etwas anderes an die Hand geben wird – und so nutzt sie ihre Stimme, um die Geschichten von Frauen zu erzählen. Wenn sie nur wüsste, dass ihre eines Tages erzählt würde und nicht nur sie eine…

Weiterlesen

Einmal mehr verschlägt es Walter Moers nach Zamonien. Aus dem jungen unbedarften Schriftsteller Hildegunst von Myhenmetz ist nach 200 Jahren ein arrivierter, vom Erfolg übersättigter Bestseller-Autor geworden. Nun lockt ihn ein mysteriöser Brief zurück nach Buchhaim, in die „Stadt der träumenden Bücher“. In diesem Sinne: Spoiler Alert, dies ist Band 2! Geschichte wiederholt sich?! Wie schon im Vorgänger-Buch ist es ein mysteriöser Brief (Der Schattenkönig soll zurück sein!), der Hildegunst von Mythenmetz nach Buchhaim lockt. Eigentlich war diese Stadt vor rund 200 Jahren einem verheerenden Brand anheim gefallen, doch wurde sie mit der Zeit wieder aufgebaut und leuchtet nun prächtiger…

Weiterlesen

Der kleine Bücherwurm Belle ist wieder da! Und wie es die Geschichte verlangt, muss sie ihren Vater aus den Fängen des grausamen Biests befreien – und bleibt selbst in dessen Festung hängen. Nur: Wenn alles beim Alten bleibt, warum sollte man sich die Neuverfilmung daheim denn überhaupt noch anschauen? Inhaltlich gibt es tatsächlich fast nichts Neues, was auch kaum verwunderlich ist: Belle lebt in einem kleinen französischen Dorf und fühlt sich dort nicht richtig angekommen. Sie weiß, dass die Welt größer ist, daher ist sie mit dem kleinen Dorf unzufrieden. Sie will mehr erleben, mehr sehen, mehr erfahren. Doch die…

Weiterlesen

Die Studienzeit gilt als eine der schönsten Zeiten im Leben. Ausgelassene Partys, neue Freundschaften und ganz besonders die Suche nach sich selbst, machen diese Ära unvergesslich. Dabei werden immer mehr Möglichkeiten angeboten, diese Phase des Erwachsenwerdens besonders abwechslungsreich zu gestalten. Bedeutendes Highlight ist hierbei das allseits beliebte Erasmus-Programm. Im folgenden Ratgeber erfährst du alles Wichtige, was du zum Erasmus+ wissen musst.

Weiterlesen

Immer wieder hört man in den Medien von Ghostwritern. So auch, wenn es darum geht, dass ein Politiker sich unrechtmäßig einen Doktortitel verschafft hat. Das ist rechtlich nicht in Ordnung, denn niemand darf sich eine wissenschaftliche Arbeit von einem Dritten schreiben lassen und diese im Anschluss als seine eigene ausgeben. Wir möchten hier zeigen, wo genau die Grenze zwischen erlaubter Hilfe und dem unerlaubten Nutzen der Arbeit eines Dritten liegen.

Weiterlesen

Die Prüfungszeiten gehören zu den härtesten Phasen in Schule, Ausbildung und Studium. Gerade zwischen den einzelnen Terminen, aber auch dann, wenn alle Klausuren gelaufen sind und nur noch die Noten ausstehen, drehen die Gedanken sich immer wieder um dasselbe Thema. Daraus resultiert oft viel unnötiger Stress – Ablenkung tut not!

Weiterlesen