Zeitlos gut: „Ärger im Paradies“

Eher Arthaus als Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

 

 

Höchst geistvolle, mit blendend ironischem Witz und unerreichter Kultiviertheit inszenierte Komödie, an der über acht Jahrzehnte spurlos vorübergezogen sind. Ein sympathisch unmoralisches Gaunerpärchen macht sich in Paris an eine reiche Erbin heran. Ihre geplanter Coup wird allerdings durch amouröse Wirren verkompliziert.

Empfehlung: Für alle, die sich ein (Kino-)Leben ohne Lubitsch-Touch nicht vorstellen können.

„Ärger im Paradies“
USA 1932
Regie: Ernst Lubitsch
Darsteller: Miriam Hopkins, Kay Francis, Herbert Marshall, Edward Everett Horton

Share.