Wann ist ein Feind ein Feind?

Was, wenn dein größter Feind eigentlich gar nicht dein schlimmster Gegner ist? In „Enemies – Welcome to the Punch“ sieht sich James McAvoy als Polizist Max Lewinsky vor genau dieses Problem gestellt. Seit 25. Oktober auf Blu-ray und DVD.

Wann ist ein Feind ein Feind?
Max in Action.

Rache mit Verfallsdatum

Die Begegnung mit dem Gangster Jacob Sternwood (Mark Strong) hat den jungen Polizisten Max Lewinsky (James McAvoy) gezeichnet – nicht nur körperlich. Neben der Schussverletzung am Bein, die ihm noch nach Jahren Probleme macht. Jahre später ist er ein schmerzmittelabhängiger Schatten seiner selbst, kaum noch in der Lage den Anforderungen des Jobs gerecht zu werden. Da ist Sternwood plötzlich wieder zum Greifen nah. Als sein Sohn Ruan (Elyes Gabel) bei einem Raubüberfall angeschossen wird und der Polizei in die Hände fällt, kehrt Jacob aus dem Ausland zurück. Das scheint die Chance, auf die Lewinsky gewartet hat.

Aber erstens kommt es anders … und bald sehen sich die Erzfeinde zur Zusammenarbeit gezwungen, denn sie und ihr Privatkrieg sind nur ein ganz kleiner Teil eines ganz großen Komplotts. Und das reicht bis weit nach oben und auch in den Polizeiapparat hinein. 

Wann ist ein Feind ein Feind?

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Kann man sich gut anschauen, muss man aber nicht. Ein gut gefilmter, gut gespielter, geradliniger Verschwörungsthriller, der leider das Quäntchen Innovation und auch ein wenig Humor am Rande vermissen lässt. Schon allein Mark Strong als knallharter Gangster ist – obwohl er das jedes Mal aufs Neue brillant spielt – kaum überraschend zu nennen. Stilbewusst ist allerdings die Inszenierung. Mit kaltem Charme wird der Handlungsort London fast zum dritten Hauptdarsteller – und das obwohl die Stadt fast in keiner Szene klar erkennbar ist. Das allein ist dann doch fast schon wieder sehenswert.

Gisela Stummer (academicworld.net)

ENEMIES – Welcome to the Punch

Regie: Eran Creevy
Darsteller: James McAvoy, Mark Strong, Andrea Riseborough

Ab 25. Oktober 2013 als DVD, Blu-ray und Video on Demand im Verleih von Universum Film
 

Share.