Von Grusel bis Sozialkritik

Man möchte es fast nicht glauben, aber noch immer sind nicht alle halbwegs erfolgreichen und einigermaßen neuen Film auf Blu-ray erschienen. Studiocanal und Arthaus etwa veröffentlichen weiterhin fleißig aus dem Bestand. Aktuell etwa die beiden Ewan McGregor-Filme „Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten“ und „Freeze – Alptraum Nachtwache“.

Brassed Off
Ausweg Blasmusik? © Studiocanal

Musik gegen Machtlosigkeit

Wenn im Job alles bergab geht hilft oft nur noch ein Hobby, das einen ablenkt. Dumm nur, wenn das, Wie in „Brassed Off“ auch noch mit dem Job zusammen hängt. Wir haben Anfang der 90er Jahre, eine vom Bergbau lebende Stadt in Nordengland. Als die örtliche Zeche geschlossen werden soll, versuchen die Mitglieder der hauseigenen Blaskapelle wenigstens bei einem Musikwettbewerb zu triumphieren.

Um dem aussichtslosen Alltag zu entfliehen flüchten sich die Kumpel in die Musik. Leider holt die Hoffnungslosigkeit, die damals über dem englischen Bergbau lag, sie immer wieder ein. Der Film sucht seinen Weg irgendwo zwischen Drama und ruhiger Komödie. Ein bisschen mehr politische Positionierung hätte ihm nicht geschadet, aber er zeigt in einfühlsamen Bildern, den Kampf der Bergleute um ihre Würde und Identität.
 

Freeze
Vorsicht vor unheimlichen Nebenjobs. © Studiocanal

Horror-Nebenjob

Das Hollywood-Remake erfolgreicher europäischer oder asiatischer Filme ist fast so sicher wie das Amen in der Kirche. Wer beide Versionen sieht ist (zugegeben als Europäer) meist der Meinung, dass es den Zweitaufguss nicht gebraucht hätte weil er entweder nicht besser ist, oder aber deutlich schlechter – schließlich will man den amerikanischen Zuschauer ja nicht überfordern. Wenn aber der Drehbuchautor und Regisseur selbst erneut zur Tat schreitet, wie in „Freeze“, kann ja nicht allzu viel schiefgehen.

Den Nebenjob als Nachtwächter in einem Krankenhaus stellt Martin sich eigentlich ganz einfach vor, auch wenn dabei schon einmal die Leichenhalle kontrolliert werden muss. Weil aber in der Stadt gerade ein Serienkiller unterwegs ist, bleibt die Leichenhalle nie lange leer. Martin ist das Ganze dann doch ein wenig unheimlich. Als ihm sein Kumpel James einen miesen Streich spielt, kommt er ins Visier von Polizeiinspektor Cray. Ab da wird es brenzlig für Martin. Plötzlich wird er verdächtigt der Killer zu sein …

Nötig wäre wohl auch dieses Remake nicht gewesen, schließlich hält sich Regisseur Bornedal eng an seine eigene Vorlage, aber einen spannenden Thriller liefert er hier mit Hollywood-Mitteln allemal ab.

Gisela Stummer (academicworld.net)

Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten
Regie: Mark Herman
Darsteller: Pete Postlethwaite, Philip Jackson, Jim Carter, Ewan McGregor

Freeze – Alptraum Nachtwache
Regie: Ole Bornedal
Darsteller: Ewan McGregor, Patricia Arquette, Josh Brolin, Nick Nolte

 

Share.