Selbermachen, Geld sparen

Um dem kurz vor Ebbe befindlichen Konto nicht noch zusätzlich Schaden zuzufügen: Wie wär’s mit schönen Geschenken zum basteln und backen?

Geschenke aus dem Backofen

Selbermachen, Geld sparen

Staubfänger will niemand verschenken. Richtig teuer sollte es beim durchschnittlichen Studentenbudget aber auch oft nicht werden. Wie wär’s also mal mit selbstgebackenen Leckereien, am besten noch in eigens angefertigter Verpackung? Da fehlen euch die Ideen? Dann habt ihr einfach das Buch „Geschenke aus dem Bachofen“ von Gesine Harth und Anne Iburg noch nicht gesehen.

Die beiden kreativen Damen liefern darin nämlich nicht nur 27 Geschenkideen aus der Küche, sondern auch jeweils noch die passende Verpackungsidee dazu. Da ist für jeden Anlass und jeden zu Beschenkenden was dabei. Vom Oliven-Baguette bis zum Himbeer-Mandel-Muffin – da werden eure Lieben staunen und schlemmen. Und ihr könnt euch noch dazu darüber freuen, dass das Büchlein auch selbst so eine hübscher „Verpackung“ bekommen hat.

Gesine Harth , Anne Iburg. Geschenke aus dem Backofen
16,99 Euro. TOPP Verlag

BRIGITTE Kreativ-Edition. Geschenkideen Grüßen, Schenken und Verpacken

Selbermachen, Geld sparen

Natürlich ist backen nicht für jeden das Richtige. Vielleicht habt ihr ja auch gar keinen Backofen oder sowieso schon eine tolle Idee, wisst aber nur nicht wie ihr sie ansprechend und beeindruckend präsentieren könnt. In diesem Fall hilft das Buch „Geschenkideen Grüßen, Schenken und Verpacken“ aus der BRIGITTE Kreativ Edition weiter.

Auf 132 Seiten gibt es dort so ziemlich alles zum Basteln, Nähen und Einwickeln, was sich unter die titelgebenden Begrifflichkeiten grüßen, schenken und verpacken fassen lässt. Hübsch präsentiert geben viele Vorschläge vielleicht lediglich Anstoß und Inspiration, aber auch derlei ist wertvoll und schöne Vorschläge sind auf jeden Fall zu Hauf enthalten.

BRIGITTE Kreativ-Edition. Geschenkideen Grüßen, Schenken und Verpacken
12,99 Euro. TOPP Verlag

Likör und Sirup zum Verschenken

Selbermachen, Geld sparen

Die Standard-Weinflasche als Mitbring-Geschenk ist euch zu unpersönlich? Kein Problem. Ab sofort habt ihr mehr als genug Alternativen. 21 Ideen für Liköre und Sirup liefern Anette Kunkel und Anna Postel in ihrem Buch. Und wie es guter Brauch ist in der Reihe „Kreative Manufaktur“ gibt es für jedes Rezept gleich noch die passende Verpackungsidee. Diesmal allerdings eher einfach und unaufwendig. Damit nichts von den edlen Tröpfchen ablenkt.

Übrigens: Für jede Jahreszeit ist was dabei. Vom winterlichen Bratapfellikör bis zum sommerlichen Limettensirup. Und die passenden Trinkanregungen kommen noch dazu. So wird aus dem Kokoslikör mit Ananassaft und Eis schwups eine Pina Colada.

Annette Kunkel, Anna Postel. Likör und Sirup zum Verschenken
9,99 Euro. TOPP Verlag

Einfach mal blau machen

Einfach mal blau machen

Für alle, deren Lieblingsfarbe die von Meer und Himmel ist, gibt es jetzt ein ganzes Buch voller Bastel- und Dekorationsideen in der Lieblingsfarbe: „Skandinavisch blau“ aus dem Knaur Verlag. Decken nähen, Schals stricken, Karten basteln, Wohnung dekorieren – das alles und noch viel mehr lässt sich mit diesem vielseitigen Bastel- und Handarbeitsbüchlein anfangen. Von einfach bis schwierig, von schnell mal zwischendurch zu erledigen bis hin zur Arbeit für einen halben Winter, die Projekte, die die beiden Damen aus dem hohen Norden vorstellen sind vielfältiger, als man es bei einer so starken Fokussierung erwarten würde. Schließlich ist alles, was präsentiert wird, primär blau.

Dem findigen und erfahrenen Selbermacher wird wohl zudem klar sein: Was sich in Blautönen nähen, stricken und häkeln lässt, das sollte auch in grün, rot oder gelb machbar sein. Und schließlich ist blau nun einmal die große Sehnsuchtsfarbe der Menschen und nicht umsonst bei der Frage nach der persönlichen Lieblingsfarbe fast immer ganz oben. Also: Nicht blau machen, lieber in blau machen!

Grete Gulliksen Moe/Ingrid Skaansar. Skandinavisch blau. Dekorieren im nordischen Stil
22 Euro. Knaur

Stand 2013
Share.