Schöne Reise

Wie, Ihr habt immer noch nicht genügend Reisetipps rund um die Welt, die sich in bequeme 36 Stunden Häppchen unterteilen lassen? Na dann. Gibt’s eben Nachschlag. Wo? Lateinamerika und die Karibik!

Schöne Reise

Ab in die Sonne

Ja klar, auch in Lateinamerika und der Karibik gibt es nicht nur Schönwetter-Destinationen. Aber schon überwiegend. Die und alle anderen interessanten, spannenden und sehenswerten Hot Spots der Region finden sich im Sammelband der New York Times „36 Hours. Latin America & The Caribbean“. Das Konzept ist wie gehabt: Auf geographisch eng begrenztem Raum werden in handlichen eineinhalb Tage Häppchen viele verlockende Reiseziele präsentiert. Und die bieten sich auf diesem großen und vielfältigen Gebiet, das sich mal eben locker vom Atlantik zum Pazifik und von der Nord- zur Südhalbkugel erstreckt definitiv.

Herausgekommen sind 60 Ziele, von überbordenden Metropolen wie Mexico City und Buenos Aires bis zu versteckten Schätzen und Ecken auf den Inseln der Karibik – zusammen 2160 mit Umsicht geplante Reisestunden. Dazu kommen praktische Hinweise zu über 250 Restaurants und 200 Hotels, zahllose Fotos und die hübschen Illustrationen von Olimpia Zagnoli. Da kommt im tristen mitteleuropäischen Winter schon ohne den Flieger zu besteigen Urlaubsfeeling auf.

Gisela Stummer (academicworld.net)

Barbara Ireland (Hrsg.). The New York Times. 36 Hours. Latin America & The Caribbean
19,99 Euro. TASCHEN

Share.