„Robots“: Domo arigato, Mr. Roboto

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen. 

Witzig-flotter Animationsfilm, der mit ausgelassener Fabulierfreude eine Parallelwelt lebendiger Maschinen entwirft. Ein junger Roboter will als Erfinder in der Großstadt Karriere machen, muss stattdessen Altmetall-Modelle, die nagelneuen ’Upgrades’ weichen sollen, vor der drohenden Verschrottung retten. Zusammen mit den verbeulten Rost-Gesellen, bei denen allesamt auf nette Weise ein paar Schrauben locker sitzen, lehnt er sich gegen eine Ideologie der Perfektion und Normierung auf.

Empfehlung: Für alle, die stolz auf ihre hart erkämpften Beulen sind.

„Robots“

USA 2005
Regie: Chris Wedge, Carlos Saldanha

Share.