Richtungswechsel

Die Rollen haben sich gedreht in der zweiten Staffel der britischen Miniserie „A Young Doctor’s Notebook“. Aber auch mit Daniel Radcliffe als Süchtigem und Jon Hamm als Stimme der Vernunft macht dieser schwarzhumorige Ausflug ins russische Hinterland viel Spaß. Seit 27. Februar auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Richtungswechsel
Trotz Blick in die Zukunft: Das Schicksal des jungen Doktors scheint unausweichlich. © Polyband

Sucht lass nach!

Vorbei sind die Zeiten als Arzt für den älteren Dr. Vladimir Bomgard (Jon Hamm). Nach einem Zwangsentzug im Gefängnis findet seine Gegenwart zunächst vor allem als Blinder Passagier in einem Güterzug statt. Dort kämpft er mit den Dämonen seiner Vergangenheit und versucht diese zu Papier zu bringen – vorzugsweise als Opernarien. Derweil gleitet sein jüngeres Ich (Daniel Radcliffe) unweigerlich dem eigenen Niedergang entgegen. Sein Alltag im sibirischen Kaff Muryevo wird vor allem von den Bedürfnissen der Morphium-Sucht bestimmt. Alles andere ist nebensächlich. Unter dem kritischen Blick seines älteren Ichs (Jon Hamm), das nun „clean“ ist – und damit besserwisserischer denn je – versucht der junge Arzt, mit dem Leben im Krankenhaus, mit dem Bürgerkrieg und der Ankunft der schönen, jungen Adeligen Natasha (Margaret Clunie) zurechtzukommen.

Die Serie basiert auf dem Kurzgeschichtenband „Der Meister und Margarita“ des russichen Autors Mikhail Bulgakov. Die Geschichten in der Buchvorlage wurden jedoch in Staffel eins bereits fast gänzlich erzählt, weswegen die Drehbuchautoren in Staffel zwei angefangen haben zu improvisieren. Das macht sich allerdings nicht negativ bemerkbar. Die 20-minütigen Folgen bleiben skurril, blutig und voller schwarzem, britischen Humor – auch wenn die Serie in Russland spielt. Während sich der junge Doktor dem älteren zu Beginn von Staffel 1 annähert, dieser aber wieder mehr zurück zu seinen Anfängen blickt, entsteht eine interessante neue Dynamik.

Richtungswechsel

Gisela Stummer (academicworld.net)

A young doctor’s notebook – Staffel 2

Regie: Robert McKillop
Darsteller: Jon Hamm, Daniel Radcliffe, Adam Godley, Rosie Cavaliero

Im Vertrieb von Polyband/WVG seit 27. Februar auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Share.