„Osterspaziergang”: Aus heiterem Himmel in Tanz ausbrechen

Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Bunt-beschwingtes Musical, das zu Irving Berlins unsterblichen Songs aus der ganzen (Kino-)Welt eine Revue macht. Nachdem ein Showtänzer von seiner Partnerin verlassen wurde, will er aus Trotz ein Chorus Girl zum neuen Star heranbilden. Innerhalb eines Jahres – von Osterfest zu Osterfest – tanzen die beiden sich zu Ruhm und Liebesglück.

Empfehlung: Für alle, die gelegentlich ein Tänzchen wagen – und zwar nicht nur zu Ostern.

„Osterspaziergang”

USA 1948
Regie: Charles Walters
Darsteller: Fred Astaire, Judy Garland, Peter Lawford, Ann Miller

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

Share.