Neue (Anti-)Helden braucht das Land

Die Punks unter den Superhelden sind zurück! In Staffel 4 der britischen Serie Misfits müssen sich die Zuschauer auch vom letzten Mitglied des Ursprungs-Quintetts verabschieden. Aber: Neue Tu-nicht-Gute sind schon in Sicht. Jetzt auf Blu-ray und DVD.

Neue (Anti-)Helden braucht das Land
So sehen Helden aus? © Polyband/WVG

Neue Abenteuer, alte Probleme 

Was ist nur aus unseren jugendlichen Straftätern geworden? Nathan sitzt in den Staaten im Gefängnis, Alisha ist Tod, Simon zurück in der Vergangenheit und Kelly zusammen mit ihrem Seth als Minen-Entschärferin in Afrika. Nur Curtis (Nathan Stewart-Jarrett)hängt nach wie vor im orangen Overall im Gemeindezentrum fest – zusammen mit Rudy (Joseph Gilgun), den man schon aus Staffel 3 kennt und den Frischlingen Finn (Nathan McMullen) und Jess (Karla Crome).

Die haben zwar erstmal keine Ahnung, aber natürlich auch übernatürliche Fähigkeiten – und jede Menge Probleme. Gleich an ihrem ersten Tag werden sie ins eiskalte Wasser geworfen. Curtis, Rudy und Seth (Matthew McNulty) wurden nämlich von einem Mann mit Aktenkoffer mit einer übernatürlichen Fähigkeit infiziert und gehen sich gegenseitig ordentlich an die Gurgel – die Neuen werden da natürlich schon gar nicht pfleglicher behandelt … ach ja, einen neuen Bewehrungshelfer gibt es auch mal wieder. Diesmal heißt er Greg und erscheint reichlich cholerisch. 

Neue (Anti-)Helden braucht das Land

Neue Charaktere, weniger Humor

Klar, wenn von einer auf die andere Staffel drei Hauptfiguren ersetzt werden müssen, tut sich so eine Serie natürlich schwer. Das Fazit nach der 4. Misfits-Staffel? Erst redlich bemüht, am Ende doch noch die Kurve bekommen. Allerdings hat sich der Ton des Ganzen ein wenig verschoben. Der abstruse Humor ist etwas weniger präsent und auch die übernatürlichen Fähigkeiten der „Helden“ spielen eine weniger präsente Rolle. Scherereien haben sie aber weiterhin genug.

Düster und spannend bleiben die mehr oder weniger abstrusen Abenteuer sowieso fast durchgängig. Allerdings brauchen die neuen Figuren ein wenig Anlaufzeit. Die sollte man ihnen aber einräumen – das haben sie sich verdient. Sie haben sich nämlich in so fern bewährt, als dass es noch eine fünfte und letzte Staffel mit den Overall-Trägern aus dem Gemeindezentrum geben wird.

Gisela Stummer (academicworld.net)

Misfits; Staffel 4

Darsteller: Nathan Stewart-Jarrett, Matthew McNulty, Joseph Gilgun, Karla Crome, Nathan McMullen, Natasha O’Keeffe

Im Vertrieb von Polyband/WVG

Share.