Malen, Zeichnen und Co.

Wer immer schon mal wissen wollte, wie man mit Stiften und Pinseln umgeht, der liegt mit diesem Sachbuch richtig.

Eine Fibel des Malens ist das Buch „Malen & Zeichnen: Der große Praxiskurs für Anfänger und Fortgeschrittene“ aus dem Verlag Dorling Kindersley. Auf über 400 Seiten werden hier die unterschiedlichen Techniken umfassend erklärt: Zeichnen, Aquarellmalerei, Acrylmalerei und Ölmalerei. Die vier Oberkapitel, die jeweils über eine Art Vorwort verfügen, unterteilen sich nochmal in ausführliche Unterkapitel wie Materialien und Techniken, Farbenlehre, Struktur, Bildwirkung, Perspektive etc.

Nach der Einführung in das Material werden die Techniken jeweils anschaulich erklärt. Hilfreich sind dabei auch die Farbfotos, auf denen die einzelnen Schritte zu erkennen sind. Gerade Anfänger bekommen dabei eine sehr gute Einführung in die verschiedenen Techniken. So wird beispielsweise erklärt, wie man eine Blüte am besten zeichnet.

Zudem enthalten die Kapitel bunte Galerieseiten: dort sind jeweils mehrere Bilder abgebildet, die die verschiedenen Techniken darstellen. Zu jedem Bild finden sich zusätzlich Erklärungen, um welche Technik es sich handelt. 

Dieses Sachbuch eignet sich ideal für Anfänger, die sich einen Über- und Einblick in verschiedene Maltechniken verschaffen wollen. Aber auch Fortgeschrittene werden darin viele Anregungen finden. Das farbenfrohe Layout der Ausgabe lädt aber auch einfach nur zum Durchblättern ein. Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
MTS, academicworld.net

Glynis Barnes-Mellish, Aggy Boshoff, Phyllis McDowell, Lucy Watson. Malen & Zeichnen: Der große Praxiskurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Dorling Kindersley Verlag. 19,99 Euro.

Share.