Love & Marriage: „Ehekrieg“

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen. 

 

 

Außerordentliche, scharfzüngige ’sophisticated comedy’, die über die Gleichstellung von Mann und Frau ein treffendes, weil offenes Urteil fällt. Ein verliebtes Ehepaar, Strafverteidigerin und Staatsanwalt, steht sich vor Gericht gegenüber, um den Fall einer betrogenen Frau zu verhandeln, die auf ihren untreuen Gatten geschossen hat. Der Prozess wird zum hitzig geführten Geschlechterkampf – und zum Plädoyer für eine mit sprühendem Esprit vorangetriebene Emanzipation.

Empfehlung: Für alle, die den besten Kommentar über Feminismus hören wollen: „We don’t want advantages, and we don’t want prejudices!“

„Ehekrieg“

USA 1949
Regie: George Cukor
Darsteller: Katharine Hepburn, Spencer Tracy, Judy Holliday, Tom Ewell

Share.