Iron Man: The Ark

Iron Man. Außen harte Metallschale, innen ein weicher Tony Stark – ein Actionheld, wie er im Buche steht. Beziehungsweise dreifach auf Leinwand gebannt und nun in der Limited Blu-ray Collector’s Edition zusätzlich mit einem exklusiven Comic aus dem Hause Marvel ausgestattet wurde.

© "Marvel's Iron Man Collector's Edition" © 2014 MVLFFLLC. TM & © 2014 Marvel. All Rights Reserved.
© „Marvel’s Iron Man Collector’s Edition“ © 201 MVLFFLLC. TM & © 2013 Marvel. All Rights Reserved.

In IRON MAN: THE ARK finanziert Tony Stark auf eine Forschungsstation in der Antarktis. Doch wie es mit Technik manchmal so geht: Entwickeln geht leichter, als das Resultat zu kontrollieren. Die künstliche Intelligenz, die zum Schutz aller lebenden Arten geschaffen wurde, versteht ihren Auftrag anders als geplant und wird so zum Risiko für viele Leben. Außerdem ist sie fast stärker als Tony Stark – kann er sie aufhalten?

Wenn Marvel eins kann, dann sind das Comics. Die Zeichnungen sind detailreich und bieten viel zu entdecken, ohne dass sie überladen wirken. Man muss ehrlich sagen, das Format des Comics ist schon etwas klein geraten, aber wer Iron Man liebt, wird ihn sowieso nah bei sich tragen. Ein nettes Gimmick für die Release der Limited Blu-ray Collector’s Edition. Da verzeihen wir auch den Schreibfehler in der Mitte des Hefts und bestaunen lieber den Fakt, dass Iron Man quasi Jahrgang 1963 ist – und immer noch die Welt für uns rettet!

Die Iron Man Trilogie in der Sammler-Edition: BluRays im Steelbook plus besagter Comic. Seit dem 13. Februar über die Concorde Home Entertainment im Handel.

Share.