Hiebe, Triebe und Skandale

Am Ende von Staffel 4 war gar nicht unbedingt klar, ob es weiter geht mit Hank Moodys Abenteuern. Tut es aber. Seit 4. April ist die 5. Staffel von Californication auf DVD im Handel.

Hiebe, Triebe und Skandale
Die Welt ist für Hank nicht immer glasklar zu erkennen … © Paramount Pictures

Nach dem Neustart 

Zu Anfang von Staffel 5 kommt Hank Moody (David Duchovny) nach längerer Abwesenheit nach Los Angeles. Agent und Freund Charlie (Evan Handler) hat eine interessante Chance aufgetan und außerdem hat er gerade „Freundin“ Carrie (Natalie Zea) nach einem Jahr abgeschossen. Weil die prompt sein New Yorker Appartement abfackelt wird der Aufenthalt in LA gleich länger.  Die große Liebe Karen (Natasche McElhone) lebt mittlerweile im häuslichen Traum hinterm weißen Gartenzaun zusammen mit Autor Richard Bates, den Hank eigentlich ganz sympathisch findet – kein Wunder, wirkt dieser doch an seinen besten Tagen wie eine distinguiertere Version von Hank. Und Töchterchen Becca (Madeleine Martin)? Die ist ganz die Mama und hat sich ebenfalls eine Art Hank gesucht. Der junge Tyler ist schnell nicht nur Bates sondern auch Hank ein echter Dorn im Auge. Charlie hat derweil seine liebe Not mit Exfrau  und Sohnemann sowie dem schwerreichen, einflussreichen Neuen an deren Seite. Und weil das noch nicht chaotisch genug ist, widmet sich Hank beruflich dem Drehbuch für einen schwer psychopathischen Hip-Hopper, der gerne ins Filmbusiness will. 

Hiebe, Triebe und Skandale

Ist es der Gewöhnungsfaktor oder wird Hank tatsächlich vernünftiger? In manchen Momenten hat man fast den Eindruck brav … Naja, das wäre dann wohl doch zu weit gegriffen. Aber die Serie um den sprücheklopfenden, sexsüchtigen, heftig trinkenden Alter Ego von Darsteller Duchovny war eindeutig schon bissiger, schwarzhumoriger und mit mehr Tiefgang als in der fünften Runde. Was nicht heißt, dass das Ganze nicht immer noch Spaß macht. Aber gerade die Potenzierung auf drei Hank-Typen im Widerstreit wirkt einfach ein wenig too much. Und überhaupt kommt die Staffel ein wenig handlungsarm daher. Für Fans aber immer noch ein Muss und mit echt miesem Cliffhanger …

Gisela Stummer (academicworld.net)

Californication, Staffel 5

Darsteller: David Duchovny, Natascha McElhone, Madeleine Martin, Natalie Zea, Evan Handler

Im Vertrieb von Paramount Home Media Distribution seit 4. April im Handel

 

Share.