Handbuch Afrika

© Martin23230, CC BY-SA 3.0

Das dreibändige „Handbuch Afrika“ bietet Hintergrundinformationen zur Geschichte und Gegenwart der afrikanischen Staaten. Detaillierte Länderdarstellungen zeigen, welche Institutionen, Personen und Vorstellungen im Wechselspiel der Kräfte die Realität Afrikas prägen.

Walter Schichos Handbuch Afrika – Band 2: Westafrika und die Inseln im Atlantik bietet Land für Land einen guten Überblick, einen ersten Einstieg in die Geschichte und die Entwicklung der Staaten Afrikas. Jedes Land wird zudem mit Übersichtskarte und Datenblatt vorgestellt.

Betrachtungsschwerpunkte

Schicho beginnt seine Betrachtungen dabei in vorkolonialer Zeit bzw. am Anfang der Kolonialisierung der Gebiete Afrikas. Er zeigt auf, wie die Verwaltung etabliert, die Sprache durchgesetzt und – wohl das Wichtigste – loyale Eliten ausgebildet wurden.

Das Handbuch Afrika geht auf die Unabhängigkeitsbestrebungen der afrikanischen Länder, die Unabhängigkeit und deren Folgen ein. Dabei lenkt Schicho den Blick nicht nur rein historisch-politisch auf die Entwicklung nach der Gründung der unabhängigen afrikanischen Staaten, sondern stellt gerade auch die sozialen und wirtschaftlichen Umstände dar.

Empfehlenswert

Walter Schichos Handbuch Afrika ist ein absolutes Muss für jeden, der sich erstmals ohne große Vorkenntnisse über Afrika und seine Einzelstaaten informieren will. Das Handbuch ist verständlich, logisch aufgebaut und verzichtet auf eine allzu wissenschaftliche Grundlage, wodurch auch der interessierte Leser ohne universitäre Vorkenntnisse sich ein erstes Bild machen und sich bilden kann.

Wer Afrika heute verstehen will, muss seine Geschichte, die Geschichte der Staaten vor und nach der Unabhängigkeit, muss wirtschaftliche, soziale und politische Zusammenhänge kennen und verstehen. Und genau diese gibt Walter Schicho in seinem Handbuch Afrika dem Leser an die Hand.

Florian Jetzlsperger

Walter Schicho
Handbuch Afrika – Band 2: Westafrika und die Inseln im Atlantik
384 Seiten
29,00 Euro

Brandes & Apsel

Stand November 2009
Share.