Dramatisch: „The Best Offer – Das höchste Gebot“

Eher Arthaus als Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen. 

 

 

Raffiniertes Drama über Kunst und Künstlichkeit, die das Leben ebenso zusammenhalten wie zerstören können. Ein alternder, hochkultivierter Exzentriker, der sich nie etwas anderem als seiner Profession als weltweit anerkannter Kunstexperte, Auktionator und Ästhet gewidmet hat, wird durch einen unerwarteten Auftrag aus der selbstgewählten Einsamkeit gerissen. Er soll den Besitz einer jungen, unter Agoraphobie leidenden Frau katalogisieren, droht dadurch allerdings verloren zu gehen in den Mysterien von Leidenschaft und Täuschung.

Empfehlung: Für alle, die zwischen Verführung und Verblendung (nicht) unterscheiden können.

„The Best Offer – Das höchste Gebot“

Italien 2013
Regie: Guiseppe Tornatore
Darsteller: Geoffrey Rush, Jim Sturgess, Donald Sutherland, Sylvia Hoeks

Share.