Diese Woche: nedhardy.com

Die Redaktion von academicworld.net taucht unentwegt in den unendlichen Weiten des Cyberspace, nach interessanten, nützlichen, witzigen oder auch absolut sinnfreien Netzperlen. An dieser Stelle präsentieren wir euch jede Woche die Auslese unseres Fangs.

Nedhardy – the self-anointed curator of the internet ist eine schöne Seite, um ohne viel nachzudenke etwas Zeit im Netz zu verbringen. Hier gibt es Streetart-Bildergalerien von Künstlern, die nicht banksy heißen, witzige Posts und beispielsweise Naturgesetze, die man nur zu gut kennt.

Der Sinn der Seite scheint etwas versteckt bzw. nicht vorhanden zu sein. Das stört nicht weiter, sondern lässt einen recht entspannt herumsurfen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Auf nedhardy.com gibt es keine Shirts, Kappen oder anderweitig bekozte Kleidungsstücke, hier wird Schönes geboten.

Share.