Das bisschen Haushalt …

… macht sich von allein, hieß es schon anno 1977 im Schlagerliedchen von Johanna von Koczian. Dabei hatte die noch nicht einmal das Buch „Haushalt? Kein Problem!“ von Anna Shepard zur Verfügung. Damit der Haushalt auch für unsereins künftig kein Problem mehr ist.

Das bisschen Haushalt …

Hilfe Haushalt!

Früher hat das die Mama immer gemacht und du hast keine Ahnung? Das mag für die frischgebackenen Studenten in Haushaltsfragen zu ernsten Problemen führen. Und auch für alle anderen gilt: Der Tag ist voll genug. Job, Freunde, Familie, Hobbys … eigentlich alles spannender als der Hausputz. Daher: Putzen, Waschen, Ordnung halten soll möglichst schnell und effektiv gehen. Da kommt das Buch von Anne Shepard gerade recht. Die britische Journalistin und Fachfrau hat nämlich für jedes der Kapitel „Auf die Schnelle“, „Der Abwasch“, „Wäschepflege“, „Flecken entfernen“, „Kinder und Haustiere“ sowie „Ordnung schaffen und halten“10-Minuten-Blitzpläne erstellt. 

Das bisschen Haushalt …

Was darüber hinaus geht erklärt sie auf übersichtlichen Doppelseiten in jeweils vier Schritten – Bilderstrecke inklusive. Daneben werden noch die unentbehrlichen Gerätschaften und Mittelchen vorgestellt. Ein wirklich schön gestaltetes, übersichtliches Nachschlagewerk in punkto Ordnung und Sauberkeit im Haushalt. Da kann der Frühjahrsputz doch kommen – auch im Herbst. 

Gisela Stummer (academicworld.net)

Anna Shepard. Haushalt? Kein Problem! Das Express-Programm für ein sauberes Zuhause
16,95 Euro. Dorling Kindersley
 

Share.