Cancer-Comedy

Dass man Krankheit filmisch nicht nur als tränenreiches Melodram abhandeln kann beweist der Film „50/50 Freunde fürs (Über)leben“ von Jonathan Levine. Und weil Drehbuchautor Will Reiser seinen eigenen Krebserfahrungen einfließen lässt wird die Geschichte trotzdem weder kitschig noch klamaukig. Geheimtipp. Ab 07. September auf DVD und Blu-ray.

Cancer-Comedy
Mit der Botschaft Krebs muss man erst mal fertig werden. © Universum Home Entertainment

Das kann mir doch nicht passieren!

Adam (Joseph Gordon-Levitt) arbeitet beim öffentlichen Radio in Seattle. Mit seinem Freund und Kollegen Kyle (Seth Rogen) zieht er gelegentlich um die Häuser und lebt ein unbeschwertes Leben. Er raucht nicht, er trinkt nicht und ist auch sonst sehr bodenständig, doch als er wegen Rückenschmerzen zum Arzt geht, verändert sich sein Leben. Die Diagnose: Krebs. Nun beginnt der Kampf gegen die Krankheit.

Adam muss nun regelmäßig zur Chemotherapie, er nimmt aber auch das Angebot einer psychischen Behandlung an, wobei er die junge Psychiaterin Katherine (Anna Kendrick) kennenlernt. Adams Freundin Rachael (Bryce Dallas Howard) – die eigentlich in diesem Moment fest an seiner Seite stehen sollte – plant lieber ihre Ausstellung, kommt zu spät und betrügt Adam auch noch. Das führt dazu, dass Adam, Kyle und seine Familie enger zusammenrücken und der Krankheit mit Mut und Humor entgegentreten.

Eine ganz eigene Mischung

„50/50 Freunde fürs (Über)leben“ thematisiert die Krebserkrankung des Protagonisten in einer gänzlich anderen Art als gewohnt. Nicht das große Drama erwartet den Zuschauer, sondern eine Mischung aus Problemlösungsstrategien junger Menschen, Humor und situationsbedingter Komik.

Cancer-Comedy

Drehbuchautor Will Reiser ist vor einigen Jahren selbst an Krebs erkrankt und verarbeitete in diesem Film seine Erfahrungen mit der Krankheit. Da Reiser eher komischen Stoff produziert – er war Autor in Sacha Baron Cohens „Ali G Show“ – ist auch „50/50 Freunde fürs (Über)leben“ eher eine Komödie oder wie es Reiser in einem Interview selbst bezeichnete: Cancer-Comedy.

David Santin (academicworld.net)

50/50 Freunde fürs (Über)leben

Regie: Jonathan Levine
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Seth Rogen, Anna Kendrick

Im Verleih von Universum Home Entertainment

Share.