„Cairo Time“: Gänzlich kitschfreie Romanze

Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Unspektakuläre, sehr erwachsene Romanze vor orientalischem Hintergrund, die auf ebenso realitätsnahe wie schwebende Weise vom Zauber zwischenmenschlicher Begegnung erzählt. Eine Journalistin will in Kairo ihren Mann besuchen, muss aber länger auf ihn warten und verbringt derweil die Zeit mit einem seiner ehemaligen UN-Kollegen. Zwischen dem Ägypter und der westlichen Frau entwickelt sich über alle kulturellen Grenzen hinweg eine unausgesprochene Zuneigung.

Empfehlung: Für alle, denen eine Ahnung von Liebe schon reicht.

„Cairo Time“
Kanada, Irland, Ägypten 2009
Regie: Ruba Nadda
Darsteller: Patricia Clarkson, Alexander Siddig, Elena Anaya, Amina Annabi

 

 

Share.