Alltagsschock für Lebenskünstler

So viel Hippiekultur hat man im filmischen München selten gesehen, aber für Basti, den Lebenskünstler und Rikscha-Unternehmer aus der bayerischen Hauptstadt scheint das Leben ohne Verpflichtungen vorbei zu sein, als plötzlich die junge Dina vor seiner Tür steht und glaubhaft versichert seine Tochter zu sein. Ach ja: Ihren Sohn Paul, also Bastis potenziellen Enkel hat sie auch gleich mit dabei. Den Rest der Geschichte gibt’s seit 4. April auf Blu-ray, DVD und als VoD. Ach ja, der Titel: Vatertage – Opa über Nacht.

Alltagsschock für Lebenskünstler
Leicht fassungslos reagiert Basti auf die Konfrontation mit Dina. © Studiocanal

Es war einmal ein verantwortungsloser Junggeselle

Wer mit Ende 30 ohne Waschmaschine in einem umgebauten Schuppen lebt, der hat entweder viel Pech gehabt oder ist wie Basti (Sebastian Bezzel) eher ein Typ Lebenskünstler. Zusammen mit Freunden betreibt er in München einen Rikscha-Service und verbringt seine Tage ansonsten mit Blasmusikspielen, belanglosen Liebeleien oder den Zwillingen seiner resoluten Schwester Thea (Monika Gruber). An sich ist dieser große kleine Junge damit auch restlos zufrieden. Bis, ja bis eines Tages die Spätfolge eines jungendlichen Liebesabenteuers vor der Tür steht: Dina (Sarah Horváth) aus Bitterfeld.  Die hat gleich noch ihren kleinen Sohn Paul mit dabei. Vom kinderlosen Single zum Opa in unter 10 Minuten? Basti ist platt. Vor allem als dann anscheinend auch noch Dinas Mutter ordentlich Geld verlangt. Als dann auch noch Bastis und Theas Vater (Heiner Lauterbach) mit seinem jungen griechischen Lover auftaucht, versinkt Bastis Leben endgültig im Chaos. Aber dafür lernt er ganz neue Seiten an sich kennen …

Alltagsschock für Lebenskünstler

Die Handlung ist überschaubar, aber nett. Obwohl sich die Spannung in Grenzen hält sind die Figuren und auch ihre Umgebung liebevoll ausgearbeitet. So südländisch leger hat man München selten gesehen. Eine locker leichte Sommerkomödie über Verantwortung und die wirklich wichtigen Dinge des Lebens.

Gisela Stummer (academicworld.net)

Vatertage – Opa über Nacht

Regie: Ingo Rasper
Darsteller: Sebastian Bezzel, Sarah Horváth, Monika Gruber, Heiner Lauterbach, Christiane Paul

Ab 4. April auf DVD, Blu-Ray und als VoD im Vertrieb von Studiocanal

 

Share.