Alle mal lachen!

Seid ihr auf der Suche nach einer herrlich-lustigen Liebeskomödie rund um wahre Freundschaft und Romantik? Dann könnte „Für immer Single“ vielleicht etwas für euch sein, vor allem, wenn ihr auf urkomische und peinliche Szenen steht!

Die drei Musketiere. © SquareOne/Universum
Die drei Musketiere. © SquareOne/Universum

Die drei Musketiere 

Die drei angesagten jungen Männer Jason (Zac Efron), Mikey (Michael B. Jordan) und Daniel (Miles Teller) haben eigentlich alles, was das Männerherz begehrt: Sie leben in New York City, haben einen großen Bekanntenkreis und die Frauen liegen ihnen zu Füßen. Bis zu dem Zeitpunkt, als der Arzt Mikey auf mieseste Art von seiner Frau verlassen wird und die beiden Freunde ihren verletzten Kumpel nicht weiter leiden sehen können. Aus diesem Anlass schwört sich das Dreier-Gespann für den Rest ihres Lebens auf jegliche Liebesbeziehungen oder feste Partnerschaften zu verzichten. Ab jetzt heißt es: Feiern, Saufen und Flirten was das Zeug hält. Männerfreundschaft und One-Night-Stands sind ab sofort der Fokus in ihrem Leben. Die übertrieben Partynächte und peinlichen Aktionen der Heranwachsenden nehmen hier kein Ende. Manchmal könnte man das durchaus als leichtes Training für Fremdschämen bezeichnen. Andererseits ist es einfach unterhaltsam mit anzuschauen, wie andere sich zum Affen machen – und sei es nur im Film.

Huch, ein echtes Date mit Ellie - ist das Singledasein gefährdet? © SquareOne/Universum
Huch, ein echtes Date mit Ellie – ist das Singledasein gefährdet? © SquareOne/Universum

Was fehlt: Die ganz große Liebe

Doch wie es der Zufall so wollte, lernt der Anführer der Machogruppe Jason die hübsche Ellie kennen und entwickelt – gegen seine Art und seinen Willen – Gefühle für sie.  Die heimlichen Aktionen und nächtlichen Verabredungen in verbotenen Parks lassen Frauenherzen höher schlagen – Romantik pur!

Als sich herausstellt, dass auch Daniel eine Affäre mit einer Freundin beginnt und Mikey wieder was mit seiner Ex-Frau am Laufen hat, stellen sich die drei die Frage, wie es mit den jeweiligen Beziehungen weitergehen soll, aber noch viel wichtiger: wie sie die heimlichen Liebschaften am besten voreinander verstecken. Letztendlich fliegen – wie  von vornherein absehbar war – die Affären auf und die Freundschaft der drei Jungs scheint auf der Kippe zu stehen. Dazu kommt der Streit zwischen Jason und Ellie, der jedoch nach einer rührenden Aktion wieder verflogen scheint. 

Alles in Allem ein süß gemachter Teenie-Film, der viele Zac Efron Fans begeistern wird.  Die Ab und an kitschigen, beziehungsweise übertriebenen Szenen fallen aufgrund der guten Haupthandlung kaum auf. 

Caroline Adams (academicworld.net)

Für immer Single?

Regie: Thomas Gormican

Mit Zac Efron, Michael B. Jordan, Miles Teller, Imogen Poots

Seit dem 19. September als DVD, BluRay und VoD im Vertrieb von Universum Film und SquareOne erhältlich

Share.