„October Sky“: Wir waren jung und brauchten Raketen

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

 

 

Sympathische, nostalgisch verklärte Verfilmung des autobiographischen Romans „Rocket Boys“ von Homer Hickam, eines amerikanischen NASA-Ingenieurs und Schriftstellers. West Virginia, 1957: Der 17-jährige Homer, Sohn eines Kohleminen-Arbeiters, begeistert sich nicht für das Leben unter Tage, sondern seit dem Sputnik-Ereignis für den Himmel über ihm. Gegen alle Widerstände aus seinem Umfeld beginnt er zusammen mit drei Freunden, kleine Raketen zu bauen – und katapultiert sich in eine vielversprechende Zukunft als Wissenschaftler.

Empfehlung: Für alle, deren Träume höher steigen, als es Andere zulassen wollen.

„October Sky“
USA 1999
Regie: Joe Johnston
Darsteller: Jake Gyllenhaal, Chris Cooper, Laura Dern, Chris Owen

Share.