Duales Studium bei Lidl. Linda (22) macht’s

Wie lange dauert das duale Studium bei dir und was verdienst du dabei?

Mein Studium, Betriebswirtschaft mit Fachrichtung Handel, dauert drei Jahre. Unabhängig vom Studiengang bekommen alle BA-Studenten bei Lidl dieselbe Ausbildungsvergütung, die inzwischen bei 1.300 Euro im ersten Jahr, 1.500 Euro im zweiten Jahr und 1.700 Euro im dritten Jahr liegt. Zusätzlich zahlt Lidl die Studiengebühren.

Wo findet die interne und wo die externe Ausbildung statt?

Ich wechsle in etwa alle drei Monate zwischen der DHBW Lörrach und meinem Arbeitsplatz in der Regionalgesellschaft Straubing. Innerhalb des Straubinger Gebiets bin ich während des Studiums an unterschiedlichen Orten eingesetzt – momentan zum Beispiel in Passau. Während der Praxisphasen gibt es von Lidl auch zusätzliche Weiterbildungsprogramme, die ich besuche – zum Beispiel zum Thema „Mitarbeitergespräche führen“.

Wie ist das Verhältnis Praxis – Theorie aufgeteilt? Und musst du abends zu Hause noch was machen?

Das Verhältnis ist gleich aufgeteilt – drei Monate Studium und Theorie, drei Monate Arbeiten und Praxis. Wenn ich in der Praxisphase bin, muss ich am Wochenende nichts mehr lernen – höchstens mal am Samstag arbeiten, da die Lidl-Filialen ja auch samstags geöffnet sind. Dafür darf ich aber einen anderen Tag der Woche freinehmen. Ich bin während der Praxisphasen „on the job“ eingesetzt und lerne jedes Mal etwas Neues dazu. Vor kurzem durfte ich schon die Urlaubsvertretung für einen Filialleiter übernehmen und hatte damit die Verantwortung für etwa 15 Mitarbeiter.

In den Theoriephasen haben wir einen gut gefüllten Stundenplan. Meistens dauert ein Tag bei uns von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr. An manchen Tagen ist mehr zu tun, manchmal aber auch weniger. Natürlich muss man schon auch noch daheim etwas lernen oder kleinere Projekte bearbeiten. Gerade kurz vor den Prüfungen lerne ich dann noch nach den Vorlesungen und auch an den Wochenenden.

Share.