Stadt oder Land – wie entscheidest du?

Provokant -selbstbewusst – kritisch… Das Leben in der Stadt ist besser, gesünder, toller – einfach lebenswerter als auf dem Land! Dort findet eigentlich nur Ressourcenverschwendung in großem Stile statt, insbesondere die eigene Lebenszeit wird einem genommen.

Rezension Stadtlust
Stadtlust gleich Landfrust?

Das Buch unterteilt sich in neun Kapitel. Es wird versucht, mit Themen wie urban gardening über Partnersuche, bis hin zur Chancengleichheit der Kinder sowie der ärztlichen Versorgung darzustellen, warum man eigentlich in der Stadt am besten aufgehoben ist. In jedem Kapitel gibt es zusätzlich Tipps zu jedem angesprochenen Thema, beispielsweise die romantischsten Plätze in der Stadt (Berlin, Leipzig, Hamburg…).  Am Ende eines jeden Kapitels kann man ein Interview lesen, natürlich mit einem überzeugten Städter, über sein Leben in der Stadt und auch Vorstellungen zur idealen Stadt und im Anhang finden sich diverse Internetportale sowie ein Literaturverzeichnis zum Weiterlesen.

Dorf vs. Stadt – wo gehörst du hin?

Vorteile beim Leben auf dem Dorf gibt es keine, wobei mich das schon wieder schmunzeln ließ. Das Buch ist auf jeden Fall geeignet, bei einem Treffen von „ Dörflern“ mit „ Städtern“  zu einem heißen Diskussionsabend anzuregen. Themen kann man hier sicherlich auch zum Gemüter erhitzen genug finden. Wer cool bleiben kann, könnte durchaus in tiefgründige und gewiss vielfältige Diskussionen verwickelt werden.

Zu starke Meinung?

Das Buch ist meiner Meinung nach doch etwas subjektiv beschrieben. Die Liebe zu Stadt, speziell zu Großstädten wird sehr stark fokussiert, ich hätte mir da etwas mehr Objektivität gewünscht.  Die letztendliche Entscheidung, wo man seinen perfekten persönlichen Lebensraum findet, liegt bei jeder Person selbst. Wer sich für die Landlust /Stadtlust-Diskussion interessiert und mal ein Sachbuch der anderen Art lesen möchte, der sollte sich in Stadtlust von Barbara Schaefer und Katja Trippel vertiefen. Dorf oder Stadt.. wofür hast du dich entschieden?

Kerstin Tacke – academicworld.net Userin

Barbara Schaefer/ Katja Trippel. Stadtlust
19,99 Euro. Blanvalet, Verlagsgruppe Random House

Share.