Neues von OXMOX Moneybox – der Kultbörse von Fans für Fans

Eine innovative Idee, die ihrer zeit weit voraus war, stand am Anfang: Ein Gegenstand des täglichen Gebrauchs wird von seinen Usern gestylt. Eine Geldbörse avanciert zur Ideenplattform. Mit einem Kreativ-Wettbewerb, in dessen Rahmen die besten Design-Ideen prämiert und anschließend realisiert wurden, schaffte es OXMOX Moneybox Anfang der Neunzigerjahre zum Kultobjekt.

Neues von der Kult-Börse

Die individuell gestalteten Geldbörsen wurden zu heiß begehrten Objekten – sogar unter Sammlern. Dann wurde es jedoch einige Zeit still um OXMOX Moneybox. Bis einer der größten Lederwarenhersteller Deutschlands – die Georg A. Steinmann GmbH & Co. KG – die Szene-Marke 2007 übernahm und wieder mit Leben füllte.

Aber die Ursprungsidee des künstlerischen Inputs durch die Benutzer blieb bestehen. Alle Ambitionierte, auch „Grafik-Laien“ können nach wie vor eigene Ideen einreichen, die bei Gefallen in die Tat umgesetzt und mit einem Künstler-Honorar belohnt werden. 

Die OXMOX-Moneybox-Kollektion ist heute nach einem erfolgreichen Marken-Relaunch bundesweit erhältlich und kann selbstverständlich auch im Online-Shop des Herstellers geordert werden.

OXMOX Moneyboxes zeichnen sich durch immer aktuelle, trendige Design-Motive und hervorragende Qualität aus. Sie gelten als nahezu „unkaputtbar“. Kein Wunder – schließlich werden nur hochwertige Materialien verwendet: „New Cryptan“ (extrem robust und feuchtigkeitsbeständig – die hauseigene High-Tech-Innovation), edles Classic- und cooles „Raw-Style“-Leder.

Die meisten Portemonnaies sind in fünf verschiedenen Modellen verfügbar: Pocket-, Kombi-, Querschein-, Zipper- oder Überschlagbörse. Für jedes Motiv gibt es außerdem einen passenden Keyholder.

Anmeldungen für Design-Ideen sind unter www.oxmox.de und www.facebook.com/oxmox.moneybox (Menüpunkt „Designwettbewerb“) stets willkommen.

Zu gewinnen: Acht Querscheinbörsen!

academicworld verlost aus der neuen Kollektion je vier Querscheinbörsen der Modelle „Diamond“ (Material „New Cryptan“) und „Surf“ (Material Leder). Zur Teilnahme reicht ein Like auf der Facebookseite von academicworld. Wer ein bestimmtes Modell haben möchte: Einfach den Post kommentieren. 
Oder total Oldschool: Schreibt eine E-Mail an Post@academicworld.net.

Viel Glück! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!

Surf
Diamond
Share.