Das große Adventsgewinnspiel!

Liebe Academicworld.net-Leser,

zur adäquaten Feier des Advents präsentiert Academicworld.net euch eine feine Verlosung, mit deren Preise ihr den Winter nicht nur literarisch wertvoll, sondern auch gesund und gut verpackt überstehen werdet!

Die Schöne und das Biest
Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie, hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit…

Cinderella
Die junge Ella (Lily James) lebt nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Stiefmutter (Oscar®-Gewinnerin Cate Blanchett) und deren Töchtern. Als sie von ihnen zur Dienerin degradiert und hämisch „Cinderella“ genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter. Eines Tages trifft sie einen gutaussehenden Fremden – nicht ahnend, dass er der Prinz ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zum Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Mit Hilfe einer guten Fee (Helena Bonham Carter) und eines verzauberten Glasschuhs macht sie sich auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern…

Verlost wird 1 x die Doppel-DVD-Box, die am 7. Dezember im Vertrieb von Disney für das Heimkino releast wird.

Copyright für die Box: ©2017 Disney.


Fantasy-Liebhaber aufgemerkt!

Es gibt immer mehr Indie-Autoren, die ihre Bücher unabhängig von großen Publikumsverlagen veröffentlichen. Eine davon ist die Münchnerin E. T. Byrnes, die mit „Das Wissen der Welt“ ihr zweites Buch auf den Markt gebracht hat.

Viktoria ist fünf Jahre alt, als das Regime ihren Bruder Rafi ermordet. Sie selbst wird entführt und in einer Anstalt für geistig Behinderte untergebracht. Rund sechzehn Jahre später wird sie überraschend daraus gerettet – und stellt fest, dass sie durch Raum und Zeit wandern kann. Diese Fähigkeit macht sie zu einer wertvollen Spielfigur im Ringen zwischen Regime und Rebellen. Einer der Rebellen ist Aenghus, ein Druide, der für seine Pläne seit vielen Jahrzehnten auf Viktoria gewartet hat und sie deshalb nicht aus seinen Augen lassen möchte. Doch bevor sie sich von ihm benutzen lässt, macht sie sich auf ihren eigenen Weg – zusammen mit Jack, einem jungen Telepathen. Gemeinsam suchen sie eine geheimnisvolle Bibliothek, die nichts Geringeres enthalten soll als das Wissen der Welt … Hier geht’s zur Facebookseite!

Verlost wird 5 x das eBook als epub oder mobi – gib uns dein Wunsch-Format an.


Dank Ben’s Ginger bekommst du eine mega Portion Bio-Ingwer, der dich mit seiner Würze nicht nur warm, sondern auch fit durch den Winter bringt! Bei Ben’s Ginger handelt es sich um ein BIO Ingwerkonzentrat, aber nicht wegen des Zuckers (Es ist kein Sirup!), sondern und gerade wegen des hohen Ingweranteils. Ben’s Ginger wird mit viel Liebe und Handarbeit aus frischem und sorgfältig ausgewähltem peruanischen Ingwer hergestellt. In der kleinen Manufaktur wird Ben’s Ginger nicht gekocht, sondern nur kurz vor dem Abfüllen pasteurisiert, um so die vorhandenen Nährstoffe zu erhalten. Durch das schonende Produktionsverfahren und die Inhaltsstoffe eignet sich Ben’s Ginger so ideal für Ingwer Schorle, Ingwer Tee, Cocktails und vieles mehr…

Verlost werden 3 x 0.5 Liter in der Flasche.


… denn in den Tecowork II von VAUDE passt wirklich einiges hinein! Und als öko-bewusster Student braucht man wegen der Materialien auch gar kein schlechtes Gewissen zu haben. Mit demGreen Shape Label bietet VAUDE  funktionelle, umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien. Bei der Herstellung achtet das Unternehmen auf faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette. Die Kriterien zur Beurteilung sind streng und transparent. Sie werden laufend überprüft und umfassen den gesamten Lebenszyklus des Produkts – vom Design über die Produktion bis hin zu Pflege, Reparatur und Verwertung. Wie bewertet man, ob ein Material, ein Verfahren oder ein Produkt „umweltfreundlich“ ist? Vor allem, wenn es weltweit keinen Maßstab, kein fertiges Bewertungssystem, kein „Zertifikat“ gibt, schon gar kein einheitliches, international und für alle Produktgruppen gültiges? VAUDE ist in diesem Bereich Pionier und hat ein eigenes Bewertungssystem für umweltfreundliche Outdoor-Produkte entwickelt: Green Shape.

Verlost wird 1 x der abgebildete Rucksack, Tecowork II von VAUDE.

Der Versand erfolgt durch VAUDE, daher muss die Gewinneradresse an das Unternehmen weitergegeben werden.


Sie sind desillusioniert und pragmatisch. Sie haben den Zynismus der Politik genauso durchschaut wie den modernen Selbstoptimierungswahn oder das kleinbürgerliche Gutmenschentum. Sie haben sich in der Welt erfolgreich eingerichtet – und sie haben keine Lust, deswegen Schuldgefühle zu haben. Zusammen mit dem Informatikgenie Babak Hamwi hat Britta Söldner eine kleine Firma aufgezogen, die beide reich gemacht hat. Hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume aber betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod. Als ihr Unternehmen unliebsame Konkurrenz zu bekommen droht, setzt Britta alles daran, die unbekannten Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt. Bald ist nicht nur Brittas Firma in Gefahr, sondern auch ihr Leben …

Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: „Dieses Mädchen. Ich habe sie gesehen.“ Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte …

Im zweiten Teil seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Renaissance bis ans Ende der Aufklärung. Kenntnisreich und detailliert verknüpft er die Linien der großen Menschheitsfragen und verfolgt die Entfaltung der wichtigsten Ideen – von den aufblühenden Kaufmannsstädten Italiens bis zur Entstehung der bürgerlichen Gesellschaften in England, Frankreich und Deutschland. Dabei bettet er die Philosophie in die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen der jeweiligen Zeit ein und macht sie auf diese Weise für eine größere Hörerschaft lebendig. Ein Hörbuch, das dabei hilft, sich einen tiefen Einblick in die Geschichte der Philosophie zu verschaffen und die Dinge zu ordnen.

Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Ist der Leib Christi glutenfrei? Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Diese und 33 andere brennende Fragen an das Universum beantworten uns wieder die Science Busters. Denn ja, sie sind zurück: Martin Puntigam gemeinsam mit Florian Freistetter, Astronom und Science-Blogger, und Helmut Jungwirth, Wissenschaftlicher Leiter des Geschmackslabors der Universität Graz – geballte Wissenschaftspower.

 

Osten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel über ihr Land mit Weisheit und Güte. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen. Vor allem Prinz Morgan ist in Gefahr, denn die Feinde wollen seine Thronbesteigung verhindern und selbst an die Macht. Da ruft Simon seine alten Freunde zu Hilfe und Binabiq, Aditu, Jiriki und Jeremias treten mit ihm gegen die dunklen Mächte an. Wird es einen gerechten Kampf geben? Können die Freunde Osten Ard verteidigen? Und wird Prinz Morgan unversehrt aus der Schlacht zurückkommen?

 

Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur in Brüssel, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der EU-Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an – die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte; David de Vriend dämmert in einem Altenheim seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte. Nun soll er bezeugen, was er im Begriff ist zu vergessen. Auch Kommissar Brunfaut steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss aus politischen Gründen einen Mordfall auf sich beruhen lassen; und Alois Erhart, Emeritus der Volkswirtschaft, soll in einem Thinktank der Kommission Worte sprechen, die seine letzten sein könnten. Und was macht Brüssel? Es sucht einen Namen – für ein Schwein, das durch die Straßen läuft.

Verlost werden die Hörbücher als Pakete, also 3 x Paket 1 mit Juli Zeh, Richard David Precht und Tad Willams und 3 x Paket 2 mit Robert Menasse, Martin Puntigam und Megan Miranda.

Sag uns, welches Paket du gewinnen willst!


Vor 5.300 Jahren, während der späten Jungsteinzeit in den Ötztaler Alpen, hat sich ein Clan in der Nähe eines Baches niedergelassen. Ziegen und Schweine bilden ihre Nahrung, Pelze sorgen für die nötige Wärme. Ihr Führer Kelab spürt eine große Verantwortung, der Hüter des heiligen Schreins der Tineka zu sein. Während sich Kelab auf der Jagd befindet wird seine Siedlung angegriffen und dessen Mitglieder brutal ermordet. Von Schmerz und Wut geblendet sinnt Kelab auf Rache, doch die Verfolgung der Angreifer entwickelt sich für ihn zu einer wahren Odyssee. Er muss nicht nur gegen die Kräfte der Natur kämpfen, die im Hochgebirge auf ihn warten, sondern auch um sein Überleben …

Der Mann aus dem Eis ist am 30. November im Verleih von x in die Kinos gekommen, verlost wird anlässlich der Winterskälte 2 Paar super flauschige und optisch fetzige Hausschuhe in Größe 38 und 40, die eure Füße schön mummelig warm halten.

Sag uns, welche Größe zu gerne gewinnen möchtest!


Viel Glück und frohe Festtage!


Wie teilnehmen?

Schick uns eine Mail an gewinn@academicworld.net unter dem Betreff „ADVENT 2017“ und zwei von dir ausgewählten Preisen, die du am Liebsten gewinnen würdest – idealerweise mit Rang 1 und 2. Da das Los entscheidet, ist diese Alternative sinnvoll, damit du nicht zwangsläufig leer ausgehst, wenn Platz 1 anderweitig verlost wurde. Vergiss bitte nicht deine Adresse, damit wir dich im Gewinnfall bedenken können!

Das Rechtliche

Pro Teilnehmer ist nur eine Mail gültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Verlosung endet am 15. Dezember 2017 um 18.00 Uhr. Der Gewinner des VAUDE-Ruckssacks muss sich durch seine Teilnahme damit einverstanden erklären, dass wir seine/ ihre Adresse an das Unternehmen VAUDE übermitteln, da dieser Partner den Preis selbst versendet.

 

Share.