Nice one for Christmas: „Arthur Weihnachtsmann“

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel – für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

 

 

Liebenswürdig-turbulentes Animationsabenteuer, das Weihnachten ebenso goldig wie gründlich auf den Kopf stellt. Arthur, der jüngere Sohn des Weihnachtsmannes, liebt das Fest heiß und innig, wird wegen seiner Tollpatschigkeit aber nicht richtig ernst genommen. Als jedoch ein Erdenkind aus Versehen kein Geschenk erhält, bricht er mit seinem Großvater zu einer wilden Rettungsaktion auf, während der er endlich einmal alle seine (schrulligen) Qualitäten zeigen darf.

Empfehlung: Für alle… ja: Absolut für alle! Fröhliche Weihnachten!


„Arthur Weihnachtsmann“
Großbritannien, USA 2011
R
egie: Sarah Smith

Share.